Loading...
 

Deutsch


Was muss man tun, um hier ein Blog führen zu dürfen

posts: 22

Hallo Tiki-Community,

ich habe soeben hier im Tiki ein bisschen gestöbert und habe gesichtet, dass man als Nutzer ein Blog haben darf. Welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt werden? Einige Blogs gibt es hier schon und wie kann ich mein eigenes erstellen? Was muss ich dafür tun?

Danke euch im Vorfeld für einen Tipp!!

posts: 1533

Hi Alexander,

das ist in unserer "Doocracy" nicht 100%ig eindeutig definiert. Jedoch kannst Du davon ausgehen, das das nur langjährige "verdiente" Mitglieder der Community "dürfen", oder Community Mitglieder, die im Rahmen aktiv übernommener Aufgaben Blogbeiträge oder Artikel im Namen der Commuity verfassen.

Ein Problem ist auch, dass solche Aktionen selbst von dauerhaft aktiven anerkannten Mitgliedern immer wieder im Sande verlaufen, zum Beispiel weil sichder persönliche Fokus verschiebt oder weil akut wichtigere Aufgaben in der Community übernommen werden.

Insoweit sind persönliche Blogs auf tiki.org sicher generell kritisch zu bewerten.

Sinnvoller wäre es aus meiner Sicht, wenn Du mitwirkst die 'Deutschsprachige Tiki User Gruppe' verstärkst oder auch im Bereich 'Community Team' oder 'Communication Team' aktiv unterstützen möchtest.

Über diese Aktivitäten wirst Du meines Erachtens auch am ehesten früher oder später selbständig auf tiki.org publizieren können. Wir müssen Dich halt schon ein wenig kennen lernen.
Je besser der Kontakt und die Zusammenarbeit ist, desto schneller wird es gehen, dass Du Aufgaben auch selbständig übernimmst. Es ist halt auch eine Sache des gegenseitigen Vertrauens.

Was möchtest Du den in einem Blog auf tiki.org schreiben?

Gruß
Torsten


posts: 22

Hi Torsten,

vielen Dank für dein Feedback. Ich bin noch ein Tiki-Neuling und bin erst mit der Version 13.1 vor 10 Tagen eingestiegen und versuche selbst noch Erfahrungen zu sammeln und alles zu erkunden.

Daher weiss ich nicht, wie ich grossartig helfen kann. Bei technischen Tiki-Fragen wahrscheinlich gar nicht, da ich selbst noch welche Fragen haben werde, je mehr ich mich mit dem Tiki befasse.

Aber wie gelange ich zu der deutschen Gruppe oder meinst du auch dieses deutsche Forum mitunter?

Im Blog wollte ich über das Bloggen, Internet und OpenSource CMS schreiben, da ich die CMS selbst teste und welche getestet habe. Aber ich verstehe es schon, dass ein persönlicher Blog eher weniger hier beim Tiki in Frage kommen kann. Das ist kein Thema.

Ich schaue mich erst in der Gruppe um, wenn ich weiss wo das genau ist.


posts: 1533

Hi Alexander,

eine deutschsprachige Benutzergruppe baut sich seit langem nur langsam auf. Wir möchten da mehr tun, aber die Aktiveren unter uns sind halt auch viel im englischsprachigen internationalen Teil der Community verwurzelt.

Du kannst Dich auf jeden Fall schonmal hier selbst eintragen:
Wikiseite der DeTUG

Du musst auch Tiki nicht besonders gut kennen oder Programmierer sein, um Dich aktiv einbringen zu können. Gerade der frische Wind unbedarfter neuer Leute, die frei von Scheuklappen sind, sind für uns eine wertvolle Ergänzung zu Power Usern und Codern.

Wir haben uns für die nächsten Monate eine Menge vorgenmmen, unsere Community Websites inhaltlich, strukturell und grafisch zu überarbeiten und wir wollen die Teams straffen und das MArketing verbessern.

Als ich vor ein paar Jahren zur Tiki Community gestoßen bin, habe ich erstmal mit Übersetzung angefangen und dann nach und nach neu erworbenes Wissen mit noch neueren Usern geteilt. Dann bin ich hängen geblieben und in die Community hineingewachsen. Habe es nie bereut und es sind durchaus auch Freundschaften entstanden.

Die Deutschsprachige Benutzergruppe ist nicht als eigener Mikrokosmos innerhalb der Community gedacht, sondern eher als zusätzliche Ressource, wo sich Leute hinwenden können, die nicht oder nicht so gut Englisch sprechen. Auch die Pflege der Übersetzung der Software ist hier angelegt und die Organisierung von TikiFesten in Deutschland, bzw. im deutschsprachigen Raum.

Auch Überlegungen Tiki im deutschsprachigen Raum besser zu vermarkten sind in der DeTUG angelegt. Aktuell sind Frank (fmg), Mette (amette) und ich (Torsten) am ehesten Ansprechpartner, die die DeTUG aktiv fördern wollen. Ich fungiere insbesondere als Community Manager und somit als Anlaufstelle, um gerade Neueinsteigern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Natürlich gibt es noch andere mehr oder weniger aktive deutschsprachige Leute, wobei die in letzter Zeit weniger in Erscheinung treten, aber durchaus konkrete Aufgaben übernehmen, wie Systemadministration oder Hosting eines Teils unserer Community Sites, Übersetzung und Anderes.

Und nicht zu vergessen Wolfgang (wolfganga), ein IT Unternehmer, der in den letzten Monaten einige Fixes und Verbesserungen zu den Tiki Trackern beigetragen hat.,

Wenn Du Fragen und Ideen hast, ist das sehr willkommen.
Gerade auch Hinweise, was Du als Tiki Neuling auf unseren Websites erwartest und insbesondere aktuell vermisst sind für uns hilfreich. Auch Was Du Dir von einer sprachbezogenen Usergruppe erwartest.

Beste Grüße,
Torsten

posts: 22

Hallo Torsten,

vielen Dank für die ausführliche Erklärung zu der deutschen Seite von Tiki. Von Tiki dürfen ruhig noch mehr deutsche Nutzer erfahren und ich habe schon mal auf meinen Blogs darüber berichtet, da ich es nun auch selbst verwende.

Ich wollte mich soeben in der Gruppe eintragen, weiss aber noch nicht wie genau. Ich kann dort die Seite bearbeiten, sehe im Code aber nirgends die Namen anderer Mitglieder. Eingeloggt war ich bereits.

Vielleicht kannst du mir dabei helfen. Danke im Vorfeld!


posts: 1533

Hi Alex,

auf der Seite detug hättest Du Dich selbst in die Gruppe eintragen können - das hab ich aber eben schon für Dich gemacht.

Hoffe das ist OK,

Gruß
Torsten


posts: 22

Hallo Torsten,

das ist vollkommen in Ordnung und vielen Dank dafür :-) Nun sehe ich mich hier noch ein wenig um, bis ich dann was in meinem Tiki machen werde. Wenn ich Fragen haben sollte, poste ich sie dann hier im deutschen Forum.


Why Register?

Register at tiki.org and you'll be able to use the account at any *.tiki.org site, thanks to the InterTiki feature. A valid email address is required to receive site notifications and occasional newsletters. You can opt out of these items at any time.